DIE HAFTUNG FUER SACHMAENGEL BEIM KAUF IM FRANZOESISCHEN, ITALIENISCHEN UND SCHWEIZERISCHEN RECHT VERGLICHEN MIT DEM DEUTSCHEN RECHT

Données bibliographiques / Bibliografische DatenPrinter
Auteurs / Autoren:ROEPKE, KURT;
Source / Fundstelle:IN: LES DOCUMENTS DE TRAVAIL DU SENAT - SERIE LEGISLATION COMPAREE. AVRIL 2009. NUMERO LC 196. P. 11 - 12.
Année / Jahr:1938
Localisation / Standort:Juristische Seminarbibliothek der Uni Saarbrücken
Type / Typ:
Catégorie / Kategorie:Rechtsvergleichung, Zivilrecht
Mots clef / Schlagworte:HAFTUNG, SACHMAENGEL-, Kaufvertrag, NICHTERFUELLUNG, SACHMAENGEL, Schuldrecht, CONTRAT DE VENTE, Droit civil, DROIT COMPARE, DROIT DES OBLIGATIONS, GARANTIE DES VICES CACHES, VENTE, VICE CACHE
DIE VORLIEGENDE ARBEIT BEZWECKT, SO DER AUTOR, DIE GESETZGEBUNGEN UEBER DAS GEBIET DER SACHMAENGELHAFTUNG BEIM KAUF IN ITALIEN, DER SCHWEIZ, FRANKREICH UND DEUTSCHLAND MITEINANDER ZU VERGLEICHEN UND ZU UNTERSUCHEN, WIEWEIT DER ROEMISCH-RECHTLICHE EINFLUSS ERHALTEN GEBLIEBEN IST UND WIEWEIT DIESE RECHTE VONEINANDER ABWEICHEN.

RECHTLICHE ASPEKTE DES UNTERNEHMENSKAUFS IN FRANKREICH

Données bibliographiques / Bibliografische DatenPrinter
Auteurs / Autoren:KLEIN, CHRISTIAN;
Source / Fundstelle:IN: REVUE DU DROIT PUBLIC ET DE LA SCIENCE POLITIQUE (RDP). 2006. NUMERO 6. P. 1751 - 1777.
Revue / Zeitschrift:Recht der Internationalen Wirtschaft
Année / Jahr:2002
Localisation / Standort:Juristische Seminarbibliothek der Uni Saarbrücken
Type / Typ:
Catégorie / Kategorie:Handelsrecht, Wettbewerbsrecht
Mots clef / Schlagworte:Aktie, Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Haftung, HAFTUNG, SACHMAENGEL-, Kaufvertrag, PERSON, JURISTISCHE-, PREIS, Unternehmen, Contrat, CONTRAT DE VENTE, DROIT COMMERCIAL, DROIT DES SOCIETES, Entreprise, FUSION, GARANTIE DES VICES CACHES, PERSONNE MORALE, PRIX, RESPONSABILITE, Société, SOCIETE A RESPONSABILITE LIMITEE, SOCIETE ANONYME, VENTE, VICE CACHE
DER BEITRAG GIBT EINEN KURZEN UEBERBLICK UEBER DIE RECHTLICHEN ASPEKTE UND BESONDERHEITEN, AUF DIE BEI DER DURCHFUEHRUNG EINES UNTERNEHMENSERWERBS IN FRANKREICH SEITENS DES KAUFINTERESSENTEN WAEHREND UND NACH DER AKQUISITIONSPHASE ZU ACHTEN SIND. DABEI WIRD NUR AUF EINIGE IN DER BERATUNGSPRAXIS ERFAHRUNGSGEMAESS AUFTAUCHENDE PROBLEME EINGEGANGEN.
DER AUTOR EROERTERT NACHEINANDER DIE VORBEREITUNGSPHASE, VORVERTRAGLICHE VEREINBARUNGEN, DUE DILIGENCE, VERTRAGSGESTALTUNG UND DIE FUSIONSKONTROLLE.

IRRTUMSANFECHTUNG, VERTRAGSWIDRIGE LEISTUNG UND SACHMAENGELGEWAEHRLEISTUNG BEIM KAUF

Données bibliographiques / Bibliografische DatenPrinter
Auteurs / Autoren:BACHER, GABRIELA;
Source / Fundstelle:IN: LE ROLE DE LA VOLONTE DANS LES ACTES JURIDIQUES. ETUDES A LA MEMOIRE DU PROFESSEUR ALFRED RIEG. BRUXELLES. BRUYLANT 2000, P. 337 - 356.
Année / Jahr:1996
Localisation / Standort:Universitaetsbibliothek Heidelberg
Type / Typ:
Catégorie / Kategorie:Zivilrecht
Mots clef / Schlagworte:HAFTUNG, SACHMAENGEL-, Kaufvertrag, NICHTIGKEITSKLAGE, SACHMAENGEL, Schuldrecht, ACTION EN NULLITE, CONTRAT DE VENTE, Droit civil, DROIT DES OBLIGATIONS, GARANTIE DES VICES CACHES, VENTE, VICE CACHE
DIE AUTORIN UNTERSUCHT RECHTSVERGLEICHEND DIE RECHTSINSTITUTE DER
IRRTUMSANFECHTUNG, DER SACHMAENGELGEWAEHRLEISTUNG SOWIE DER
FALSCHLIEFERUNG BZW."NON-CONFORMITE" IM FRANZOESISCHEN WIE IM DEUTSCHEN RECHT. DARGESTELLT WERDEN JEWEILS IHRE VORAUSSETZUNGEN, BEWEISFRAGEN SOWIE DIE RECHTSFOLGEN UND FRAGEN DER VERJAEHRUNG. DANEBEN ANALYSIERT DIE AUTORIN AUSGEHEND VON DEN GESETZLICHEN GRUNDLAGEN JEWEILS AUSFUEHRLICH DIE ENTWICKLUNG DER RECHTSPRECHUNG UND DER LITERATURMEINUNGEN ZUR FRAGE DES VERHAELTNISES DER DREI RECHTSINSTITUTE ZUEINANDER UND STELLT DIE GEFUNDENEN ERGEBNISSE RECHTSVERGLEICHEND GEGENUEBER. ABSCHLIESSEND GEHT DIE AUTORIN AUF DIE IN DIESEM ZUSAMMENHANG VON DER SCHULDRECHTSKOMMISSION VORGESEHENEN NEUREGELUNGEN EIN.

DER “NACH DEM VERTRAGE” VORAUSGESETZTE GEBRAUCH (?º 459 ABSATZ 1 SATZ 1 BGB – EINE KAUFRECHTLICHE UNTERSUCHUNG UNTER BERUECKSICHTIGUNG RECHTSHISTORISCHER WIE RECHTSVERGLEICHENDER GRUNDLAGEN

Données bibliographiques / Bibliografische DatenPrinter
Auteurs / Autoren:DELLER, PATRICK;
Source / Fundstelle:LE DROIT MARITIME FRANCAIS. 1952. P. 687
Année / Jahr:2000
Localisation / Standort:Universitätsbibliothek der Uni Saarbrücken
Type / Typ:
Catégorie / Kategorie:Rechtsgeschichte, Rechtsvergleichung, Zivilrecht
Mots clef / Schlagworte:HAFTUNG, SACHMAENGEL-, Kaufvertrag, SACHMAENGEL, Contrat, Droit civil, DROIT COMPARE, GARANTIE DES VICES CACHES, HISTOIRE DU DROIT, RESPONSABILITE CONTRACTUELLE, VENTE, VICE CACHE
DER AUTOR UNTERSUCHT DEN EINFLUSS VON WINDSCHEID'S LEHRE VON DER VORAUSSETZUNG AUS DEM JAHRE 1850 AUF DAS KAUFRECHTLICHE SACHMAENGELGEWAEHRLEISTUNGSRECHT UND DEN"NACH DEM VERTRAGE" VORAUSGESETZTEN GEBRAUCH DES ?º 459 ABS. 1 S. 1 BGB. DIE UNTERSUCHUNG STUETZT SICH AUF RECHTSHISTORISCHE WIE RECHTSVERGLEICHENDE GRUNDLAGEN UNTER BERUECKSICHTIGUNG DER JEWEILIGEN BEHANDLUNG DURCH LEHRE UND RECHTSPRECHUNG. AUSGANGSPUNKT DER ARBEIT BILDET DABEI DAS ROEMISCHE RECHT, WORAN SICH EINE DARSTELLUNG DES GEMEINEN, REZIPIERTEN ROEMISCHEN RECHTS ANSCHLIESST. ES FOLGT EINE UEBERSICHT UEBER VIER WICHTIGE NATURRECHTSGESETZBUECHER UND BEDEUTSAME TERRITORIALE KODIFIKATIONEN, DAS ALLGEMEINE LANDRECHT FUER DIE PREUSSISCHEN STAATEN, DAS OESTERREICHISCHE ALLGEMEINE BUERGERLICHE GESETZBUCH UND DER FRANZOESISCHE CODE CIVIL SOWIE DAS DIESEM VERWANDTE BADISCHE LANDRECHT. WEITERHIN GEHT DER AUTOR AUF DAS BUERGERLICHE GESETZBUCH FUER DAS KOENIGREICH SACHSEN SOWIE AUF NICHT IN KRAFT GETRETENE ENTWUERFE WIE DEN DRESDNER ENTWURF, DER BESONDERS DAS SCHWEIZERISCHE OBLIGATIONENRECHT BEEINFLUSST HAT. DEN EIGENTLICHEN HAUPTTEIL DER ARBEIT BILDET DIE KODIFIKATION DES BGB SELBST. AUSGEHEND VON DEN GESETZESMATERIALIEN WIRD ANHAND DER DARSTELLUNG DES DISKUSSIONSSTANDES DER LEHRE VOR, WAEHREND UND NACH DEN KODIFIKATIONSARBEITEN EIN UEBERBLICK UEBER DEN WEITEREN GANG DER ENTWICKLUNG GEGEBEN, BEVOR SCHLIESSLICH AUF DIE RECHTSPRECHUNG ZUR LEHRE DER VORAUSSETZUNG EINGEGANGEN WIRD.

RICHTLINIE ZUM VERBRAUCHSGUETERKAUF-AUSWIRKUNGEN IN DEUTSCHLAND UND FRANKREICH / VERGLEICH ZUM UN-KAUFRECHT

Données bibliographiques / Bibliografische DatenPrinter
Auteurs / Autoren:NIETZER, WOLF MICHAEL; STEIN, ANTONIA;
Source / Fundstelle:IN: FLAUSS, JEAN-FRANCOIS. LA PROTECTION DIPLOMATIQUE : MUTATIONS CONTEMPORAINES ET PRATIQUES NATIONALES. (DROIT ET JUSTICE). BRUXELLES. NEMESIS/BRUYLANT 2003, P. 121 - 151.
Revue / Zeitschrift:Zeitschrift für vergleichende Rechtswissenschaft
Année / Jahr:2000
Localisation / Standort:Juristische Seminarbibliothek der Uni Saarbrücken
Type / Typ:
Catégorie / Kategorie:Rechtsvergleichung, Zivilrecht
Mots clef / Schlagworte:HAFTUNG, SACHMAENGEL-, Kaufvertrag, Reform, SACHMAENGEL, Schuldrecht, CONTRAT DE VENTE, Droit civil, DROIT COMPARE, DROIT DES OBLIGATIONS, GARANTIE DES VICES CACHES, REFORME, VENTE, VICE CACHE
BEREITS SEIT 1996 WIRD IN BRUESSEL UEBER EINE EU-RICHTLINIE ZUR HARMONISIERUNG DER RECHTE, DIE EINEM VERBRAUCHER BEIM KAUF VON VERBRAUCHSGUETERN ZUSTEHEN SOLLEN, DISKUTIERT. AM 25.5.1999 WURDE DIE "EUROPAEISCHE RICHTLINIE ZU BESTIMMTEN ASPEKTEN DES VERBRAUCHSGUETERKAUFS UND DER GARANTIEN FUER VERBRAUCHSGUETER" VERABSCHIEDET. SIE IST VON DEN MITGLIEDSTAATEN BIS SPAETESTENS 1.1.2002 UMZUSETZEN. NACH EINER VORSTELLUNG DES INHALTS DER RICHTLINIE GEHT DER AUTOR DES VORLIEGENDEN BEITRAGS AUF IHRE BEDEUTUNG UND AUSWIRKUNGEN AUF DAS DEUTSCHE UND FRANZOESISCHE RECHT EIN. IM RAHMEN DES FRANZOESISCHEN RECHTS ERFOLGT ZUNAECHST EIN KURZER UEBERBLICK UEBER DAS AKTUELLE GEWAEHRLEISTUNGSRECHT, BEVOR DER AUTOR DEN AENDERUNGSBEDARF AUFGRUND DER RICHTLINIE DARSTELLT. ANSCHLIESSEND FOLGT EIN VERGLEICH ZUM UN-KAUFRECHT UND DIE FRAGE NACH DEN AUSWIRKUNGEN DER RICHTLINIE AUF DAS GEFUEGE VON UN-KAUFRECHT UND NATIONALEM DEUTSCHEN RECHT.