AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM FRANZOESISCHEN HANDELS- UND WIRTSCHAFTSRECHT

Données bibliographiques / Bibliografische DatenPrinter
Auteurs / Autoren:NIGGEMANN, FRIEDRICH; GRAMLING, PHILIPPE;
Source / Fundstelle:LES DOCUMENTS DE TRAVAIL DU SENAT - SERIE LEGISLATION COMPAREE. SEPTEMBRE 2002. NUMERO LC 111. P. 7 - 9.
Revue / Zeitschrift:Recht der Internationalen Wirtschaft
Année / Jahr:1993
Localisation / Standort:Juristische Seminarbibliothek der Uni Saarbrücken
Type / Typ:
Catégorie / Kategorie:Handelsrecht
Mots clef / Schlagworte:LEASING, Rechtsprechung, SCHIEDSGERICHTSBARKEIT, ZWANGSVOLLSTRECKUNG, COUR DE CASSATION, Droit civil, DROIT COMMERCIAL, DROIT DES SOCIETES, EXECUTION FORCEE, Jurisprudence
DIE AUTOREN STELLEN NEUE RECHTSPRECHUNG UND GESETZGEBUNG AUS DEN BEREICHEN DES ZIVIL- UND HANDELSRECHTS VOR. BEHANDELT WIRD HAUPTSAECHLICH DER ZEITRAUM VON 1990-1993. WICHTIGE NEUERUNGEN GAB ES HIER IM RAHMEN DES ERSTATTUNGSANSPRUCHS BEI FREIWILLIGER ZAHLUNG AUF FREMDE SCHULD, IM VERBRAUCHERSCHUTZ, BEIM LEASING, IM GESELLSCHAFTSRECHT DURCH DIE EINFUEHRUNG DER STRAFRECHTLICHEN VERANTWORTLICHKEIT JURISTISCHER PERSONEN DURCH DEN NOUVEAU CODE PENAL, IM BEREICH DER PATRONATSERKLAERUNGEN UND BEI DER SCHIEDSGERICHTSBARKEIT. AUSSERDEM FAND EINE GRUNDLEGENDE REFORM DES ZWANGSVOLLSTRECKUNGSRECHTS STATT.

GEFAHRENTRAGUNG BEIM FINANZIERUNGS-LEASING BEWEGLICHER SACHEN NACH DEUTSCHEM UND FRANZOESISCHEM RECHT

Données bibliographiques / Bibliografische DatenPrinter
Auteurs / Autoren:BERTHOLD, AXEL;
Source / Fundstelle:IN: KREBS, GILBERT/SCHNEILIN, GERARD. LA NAISSANCE DU REICH. PARIS. UNIVERSITE DE LA SORBONNE NOUVELLE, PUBLICATIONS DE L'INSTITUT D'ALLEMAND 1995, P. 25 - 38.
Année / Jahr:1975
Localisation / Standort:Universitätsbibliothek der Uni Saarbrücken
Type / Typ:
Catégorie / Kategorie:Rechtsvergleichung, Zivilrecht
Mots clef / Schlagworte:LEASING, SACHMAENGEL, CREDIT-BAIL, Droit civil, DROIT COMPARE, GARANTIE DES VICES CACHES, VICE CACHE
IM ERSTEN TEIL DER DISSERTATION WERDEN DIE VERSCHIEDENEN ERSCHEINUNGSFORMEN DES LEASINGS (GRUNDTYP UND SONDERFORMEN, WIE Z.B. LEASING MIT NEBENLEISTUNGEN, SALE-AND-LEASE-BACK-VERFAHREN), IHRE WIRTSCHAFTLICHE BEDEUTUNG UND DIE ENTWICKLUNG DES LEASINGS DARGESTELLT. IM HAUPTTEIL KOMMT DER AUTOR DANN ZUR RECHTLICHEN BEURTEILUNG DES LEASING. HIER WERDEN JEWEILS NACH DEUTSCHEM UND FRANZOESISCHEM RECHT DIE ZIVILRECHTLICHE EINORDNUNG, DIE STEUERRECHTLICHE BEHANDLUNG UND DIE GEFAHRENTRAGUNG BEIM GRUNDTYP DES LEASINGS (LEISTUNGSSTOERUNGEN DES LIEFERANTEN UND SACHMAENGEL, LEISTUNGSSTOERUNGEN DES LEASING-GEBERS UND DES LEASING-NEHMERS) ERLAEUTERT. IN DEM TEIL UEBER DIE GEFAHRENTRAGUNG GEHT DER VERFASSER AUCH AUF UNTERGANG ODER VERSCHLECHTERUNG DES LEASING-GEGENSTANDES DURCH ZUFALL, DIE ZWISCHENZEITLICHE ERHOEHUNG DER KOSTEN UND AUF DIE VEREINBARKEIT DER GEFAHRENVERTEILUNG MIT DEM GELTENDEN RECHT EIN.

DER FINANZIERUNGSLEASINGVERTRAG UEBER BEWEGLICHE SACHEN IM KAUFMAENNISCHEN VERKEHR
EINE RECHTSVERGELEICHENDE UNTERSUCHUNG VON LIEFER-, GEFAHRTRAGUNGS- UND SACHMAENGELKLAUSELN IN ENGLISCHEN, FRANZOESISCHEN, ITALIENISCHEN UND DEUTSCHEN AGB

Données bibliographiques / Bibliografische DatenPrinter
Auteurs / Autoren:MOEMKEN, TORSTEN;
Source / Fundstelle:IN: REVUE DU DROIT PUBLIC ET DE LA SCIENCE POLITIQUE. 1937. P. 603 - 617.
Année / Jahr:1989
Localisation / Standort:Universitätsbibliothek der Uni Saarbrücken
Type / Typ:
Catégorie / Kategorie:Handelsrecht, Rechtsvergleichung, Zivilrecht
Mots clef / Schlagworte:EIGENTUMSVORBEHALT, HAFTUNG, SACHMAENGEL-, Kaufvertrag, LEASING, SACHMAENGEL, VERTRAG, MIET-, Contrat, CONTRAT DE BAIL, CONTRAT DE VENTE, CREDIT-BAIL, Droit civil, DROIT COMMERCIAL, DROIT COMPARE, GARANTIE DES VICES CACHES, VENTE, VICE CACHE
ZUM FRANZOESISCHEN RECHT WIRD ZUNAECHST DIE VERANKERUNG DES LEASINGVERTRAGES (CREDIT-BAIL)IM NATIONALEN RECHT DARGELEGT. DABEI WIRD DIESER INSBESONDERE AUCH VON AEHNLICHEN VERTRAEGEN (MIETVERTRAG, MIETKAUF, TEILZAHLUNGSKAUF, VERKAUF UNTER EIGENTUMSVORBEHALT) ABGEGRENZT. DANN WERDEN NACH EINER KURZEN DARSTELLUNG DER AGB-KONTROLLE NACH FRANZOESISCHEN RECHT DIE LIEFER-, GEFAHRTRAGUNGS- UND SACHMAENGELKLAUSELN IN LEASINGVERTRAEGEN UNTERSUCHT.

IM RECHTSVERGLEICHENDEN TEIL FOLGT DANN EINE BEURTEILUNG DER KLAUSELN DER UNTERSUCHTEN LAENDER. ANSCHLIESSEND ZIEHT DER VERFASSER NOCH EINEN REIN TATSAECHLICHEN VERGLEICH DER NACH DEM JEWEILIGEN NATIONALEN RECHT WIRKSAMEN AGB-KLAUSELN.

LEASING IN FRANKREICH

Données bibliographiques / Bibliografische DatenPrinter
Auteurs / Autoren:BONGERS, BERND;
Source / Fundstelle:IN: DOMINIQUE TURPIN (SOUS LA DIRECTION DE). IMMIGRES ET REFUGIES DANS LES DEMOCRATIES OCCIDENTALES - DEFIS ET SOLUTIONS. ECONOMICA 1989. COLLECTION DROIT PUBLIC POSITIF. P. 61 - 77.
Année / Jahr:1988
Localisation / Standort:Universitätsbibliothek der Uni Saarbrücken
Type / Typ:
Catégorie / Kategorie:Zivilrecht
Mots clef / Schlagworte:LEASING, VERTRAG, MIET-, CREDIT-BAIL, Droit civil, DROIT DES SOCIETES, Société
DER BEITRAG BEFASST SICH MIT DEM CREDIT-BAIL MOBILIER, DEN BESONDERHEITEN DES IMMOBILIEN-LEASINGS, ANDEREN LEASINGFORMEN UND DER PRAXIS DES LEASINGGESCHAEFTS.

LEASING IN FRANKREICH

Données bibliographiques / Bibliografische DatenPrinter
Auteurs / Autoren:SCHOLTISSEK, WOLFGANG;
Source / Fundstelle:IN: POLITIQUE ETRANGERE. 1991. P. 891 - 897.
Revue / Zeitschrift:Die Wirtschaftsprüfung
Année / Jahr:1971
Localisation / Standort:Universitätsbibliothek der Uni Saarbrücken
Type / Typ:
Catégorie / Kategorie:Handelsrecht
Mots clef / Schlagworte:LEASING, CREDIT-BAIL, DROIT COMMERCIAL, DROIT DES SOCIETES
NACH EINER BEGRIFFSBESTIMMUNG WIRD DIE LEASINGGESETZGEBUNG AB 1966 EROERTERT. DABEI WERDEN DIE LEASINGGESCHAEFTE, DIE STEUERPROBLEME IM ZUSAMMENHANG MIT DEM LEASING UND SEINE BILANZIELLE BEHANDLUNG DARGESTELLT.